Retention

Nach erfolgter kieferorthopädischer Behandlung ist es besonders wichtig, die neue Zahnstellung zu stabilisieren. Die grazilen Frontzähne neigen gerne dazu in ihre ursprüngliche Position zurück zu wandern. Dabei gilt, je größer das Ausmaß der Zahnbewegung war, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die behandelten Zähne zurück in ihre ursprüngliche Position verschieben.

Um das Behandlungsergebnis dauerhaft zu Stabilisieren bietet sich neben der herausnehmbaren Haltespangen, die Retention mit durchsichtigen Schienen oder das Befestigen eines Drähtchen an der Innenfläche der Frontzähne (Retainer) an.

Haltespange

Nach der aktiven Behandlung mit einer festen Zahnspange schließt sich eine Zeit der Stabilisierung an. Als klassisches Mittel bietet sich die herausnehmbare Spange an. Diese werden in der Regel mindestens ein Jahr regelmäßig getragen und sorgen dafür, dass die bewegten Zähne in der geraden Position bleiben.

Durchsichtige Schienen (Tiefziehschienen)

Retentionsspangen können eine Beeinträchtigung der Ästhetik und Sprache mit sich ziehen. Eine mögliche  Lösung ist die Tiefziehschiene.  Die durchsichtige Schiene zur Stabilisierung der Oberkiefer- und Unterkieferzähne ist weniger sichtbar, stört nicht beim Sprechen und wird in der Regel in der Nacht getragen.

Drähtchen an der Innenfläche der Zähne (Retainer)

Die eleganteste Lösung zur Erhaltung der Zahnstellung ist der Retainer. Dies ist ein graziler Draht, der von der Innenseite an den Frontzähnen befestigt wird. Die sichtbaren Schneidezähne können der Bewegung in die ursprüngliche Position am wenigsten Widerstand entgegen setzen. Im Zusammenschluss durch den Retainer stützen sich diese gegenseitig.

Krankenkasse

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt alle Behandlungen die wirtschaftlich sind und das notwendige Maß nicht überschreiten. Manche Behandlungen werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, da es kostengünstigere Behandlungsmethoden gibt, mit denen man – bei richtiger Mitarbeit –  ebenfalls das gewünschte Behandlungsergebnis erzielen kann. Wir informieren Sie hierzu gerne!